• Die Kapelle des St. Lawrence 0

Die Kapelle des St. Lawrence

Dies ist die berühmte Kapellen Plémy ​​Herzen des Dorfes und einer sehr besiedelten Gebiet. Das heutige Gebäude, datiert 1676, präsentiert eine L, Kirchenschiff mit Seitenkapelle im Norden, sondern eine Kapelle St. Lawrence bereits in einer Urkunde von 1438 erwähnt.

Es enthält ein Stein Schrift mit einem "grotesk", die vom 15. Diese Siedlung ist berühmt für seine Altarbild aus dem 17. Jahrhundert nach St. Lawrence gewidmet stammt. Holzarbeiten, kunstvoll geschnitzten, haben5 Statuen: St Laurent an der Spitze, St. Augustine und Our Lady of All-Aide links Heiligen Thomas von Villanova und Saint-Lubin rechts. Um den Altar legen, er ein Fenster, dessen Kontur Stein ist immer noch sichtbar bestellt hatte. Die Tradition besagt, dass das Altarbild wurde von der Hospiz St. Thomas von Villanova Moncontour aktuellen Altersheim angeboten. Dies ist plausibel, da die Statue des Gründers St. Thomas von Villanova ist Teil des Altarbildes, und dassexistierte Bourgneuf Moncontour, einem Sankt-Lorenz-Kapelle im frühen neunzehnten Jahrhundert abgerissen.

Die alte Altarstein, groß, wird auf den Boden gelegt, bevor die Quer chœur.Une den Platz und Brunnen unten, sehr berühmt, füllen Sie das site.The Vergebung und lokalen Partei St. Lawrence statt auf den nächsten Sonntag 10. August. In der Nähe der Kapelle, der Brunnen von St. Lawrence hat eine Statue des Heiligen bekannt, um Hautkrankheiten zu heilen.

AutorBertrand Lhotellier 19-03-2002

VillePlémy