• Entdecken Sie die mittelalterliche Stadt (Fortsetzung) - Moncontour 0

Entdecken Sie die mittelalterliche Stadt (Fortsetzung) - Moncontour

(Fortsetzung von Seite: Link --> fiche1923)

  • Austritt aus der Kirche wiederum von links Straße Töpferei. Direkt vor Ihnen, ein schönes Fachwerk im Jahr 1966 restauriert und beherbergt nun das zweite Museum der Stadt: Theater-Kostüm. Mit einem Schritt zurück und freuen sich, entdecken eine ungewöhnliche Detail noch auf dem Haus vorhanden und in das Holz der Fenster geschnitzt: ein bärtiger Kopf.
  • Nun nehmen Sie die Straße auf der linken Seite , Rue du DocteurSagory , um die Schatzkammer in der Rue des Dames beizutreten. Am Ende der Straße, Hôtel Ker-Jégu, Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert beherbergt das aktuelle Rathaus.
  • Auf der linken Seite wird dieMarche de la Porte d'en BasbisGarten Europasund am Fuße der Stadtmauer führen. Unter der -Teich-Straße Martin , kommen Sie , Rue de l'Spur .
  • Spaziergang entlang der Stadtmauer auf der rechten Seite, und klettern langsam in RichtungSt John Postern . In der gesamten StraßeBug, können Sie sehen, was bleibt von der Stadtmauer im 11. Jahrhundert errichtet. Nehmen Sie sich Zeit, um die einzige noch Torbogen (Postern St Jean) trotz der Demontage der Stadt um 1626 zu bewundern.
  • Um die Schleife zu vervollständigen, sich ein wenig von der , Rue St Jeanund gehen Sie auf der Rückseite der Bank, um das letzte Mal die Überreste der Zitadelle. Es ist hier, dass die Burg stand.

Für weitere Informationen können Sie auchBesuche unsere anderen Seiten an:
Die Kirche St. Mathurin: Link --> fiche1915
Die Fachwerk: Link --> fiche1841
zu besuchen, um audio: imagecg22.fr/devdicp/ga... ;file=0708-2009balade.html

Unser Erbe ist nicht auf diese beschränkt Schaltung dann n ' Fühlen Sie sich frei, um die Straßen und Gassen der Stadt zu erkunden wandern ... :
Die Kapelle St. Michel: Link --> fiche1870
, Felix Veillet Deslandelles: Link --> fiche1744

... oder unsere Museen
DieTheater Kostüm: Link --> fiche1738
Das Haus der Chouannerie und Revolution: Link --> fiche1737