• Story of Forgiveness Saint-Mathurin 0

Story of Forgiveness Saint-Mathurin

St. Mathurin

ist gebürtiger Larchant (3. Jahrhundert)

Für fast sechs Jahrhunderte, ziehen wir 't hatte anscheinend noch nie gehört ihn. Es ist unklar, warum plötzlich in 875, die Pariser Mönch Usuard 's in seinem Martyrologium eingeführt. Im folgenden Jahrhundert, ein Biograph schrieb seine Biographie.

D 'der Legende nach, wurde im Larchant Mathurin und Malesherbes zwischen Nemours in Gâtinais geboren. Seine Eltern, Marin und Euphemia waren Heiden, sein Vater war auchgeladen 's römische Kaiser Maximian, d ' Ausrottung der Christen im Land. Allerdings wurde heimlich von Mathurin Bischof Polykarp 's Alter von zwölf Jahren getauft. Er wandelt seine Eltern, wurde Priester 's Alter von zwanzig Jahren und begann dann, Wunder zu wirken. Er hatte eine besondere Gabe, sich zu beruhigen Rowdy und Dämonen auszutreiben. 'S Ausbreitung in der Region und darüber hinaus, so dass ' Ruf s Kaiser gehört und für ihn geschickt, umHeilung seiner Tochter Theodora. Soldiers 's Kaiser ging, um ihn zu bekommen und die ' nahm ihn nach Rom. Konfrontiert mit der Prinzessin, machte ihn ein wenig Mathurin 's Öl, das ' trinken sie ging auf dem Feld, mit dem Dämon, die es im Körper hatte . Nach einem Hinweis auf die Hölle diesen bösen Geist, lebte Mathurin für drei Jahre in der Ewigen Stadt, durch den Dienst verfolgten Christen 's Freundschaft schwor er die kaiserliche Familie. Als er starb, bevor der Tag der calendsNovember, it 's in einem römischen Friedhof begraben, aber es ' s in Larchant, die 'zur Ruhe wollte er, er auch die Gnade der Wiederbelebung in der nächsten Nacht, und er kehrte in sein Dorf begraben werden.

Groß war die Popularität von St. Mathurin in Frankreich im Mittelalter. It 's vor allem für verrückt und unerträglich Frauen aufgerufen. Es versteht sich von selbst, dass 'einmal im Besitz Larchant (1004), die Kanoniker von Notre-Dame de Paris sind seine Reliquien wiedererlangt.Sie hielten einen Teil Larchant und legte die andere in der Kapelle von Saint-Mathurin, die 'sie in Paris, Quartier Latin gebaut. Bei Larchant, eine Kirche, die ihm gewidmet, durch die Pflege der Chorherren von Notre-Dame de Paris von 1153, wo die Pilger und Kranke strömten seit Jahrhunderten umgebaut. Mehrere Könige von Frankreich, Louis XI Franz I. und Heinrich IV. pilgern Larchant. Die Legende von der Ausgabe der dämonischen Mädchen wertSt. Mathurin 's für die Heilung von Geisteskranken aufgerufen werden, dann wurde er der Schutzpatron der Narren (deren Aufgabe es ist, Narren zu machen), Clowns, Gaukler, aber auch in Großbritannien und Matrosen Töpfer Zinn Paris.

Der Kult von Saint Mathurin in der Bretagne

In der Cotes d 'Rüstung, St. Mathurin aufgerufen Moncontour. In 's Kirche, wird ein Altar geweiht und das ' eine sehr schöne Glas Darstellungen aus seinem Leben. Seine Büste ist in zweifacher Ausfertigungl 'ein Silber, in dem eine kleine Reliquie des Stirnbeins, die Büste in einer Prozession am Tag der jährlichen Vergebung geführt eingebettet findet an Pfingsten. L 'ein weiteres Marmorbüste in der Kirche freigelegt, so dass die Pilger kann ' s keine 's Jahr berufen. Es isn 't verpassen, brennenden Kerzen, mit Blumen, Akten ihre Anwendungen auf einem Notebook zur Anforderung Massen gedacht. Wir beten für die Heilung speziell Nervenkrankheiten.

AArbeit Tracing Vergebung gibt es ebenfalls.
Zusammenfassung 's Buch "Die Entschuldigung von Saint-Mathurin Moncontour Bretagne "

  • Vorwort ' s Vater Robert
  • Wer war St. Mathurin?
  • Der Kult von Saint Mathurin
  • , The Cult of Saint Mathurin Moncontour
  • Vergebung von Saint Mathurin im Jahr 1996
  • , L 'Moncontour Kirche und dem Hl. MathurinMöbel

Obwohl dass es weniger wichtig, dass 'an die Vergebung des neunzehnten Jahrhunderts von Saint Mathurin Moncontour ist immer vorhanden
imagetourisme-moncontour.com/index.php?... ;produit=ID_1743_Pardon-St-Mathurin-a-Moncontour